Der Heimatverein Bundenbach e.V. ist am 22. Februar 1972 mit zunächst 60 Mitgliedern gegründet worden. Die Mitgliederzahl stieg kontinuierlich und gegenwärtig sind es ca. 90 Mitglieder.

Er ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Idar-Oberstein eingetragen.

Der Zweck des Vereins ist es, durch seine Aktivitäten die Heimat und insbesondere Bundenbach zu fördern.

Zu seinem Aufgabenbereich gehört auch die Erschließung der heimatlichen Schönheiten, Bauwerke und Kulturstätten, die Pflege des kulturellen Lebens und das gegenseitige Verständnis der Völker, ihrer Sitten und Bräuche.

Die Erfüllung dieser Aufgaben soll erreicht werden durch:

  • die Ausrichtung des Altburgfestivals, das zur Finanzierung der vielfältigen Aufgaben des Heimatvereins wesentlich beiträgt.
  • Pflege von Erholungseinrichtungen, z.B. Wanderwegen, Ruhebänken, Markierungen von Wanderwegen.
  • Erschließung der heimatlichen Schönheiten, Bauwerke und Kulturstätten, die Pflege des kulturellen Lebens
  • Erhaltung der Volksbräuche und Sitten, der Naturdenkmäler, Geschichte und Kunst.

Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Der Verein ist bescheiden geblieben: seine Mitglieder entrichten einen jährlichen Beitrag von 8 €, Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen nichts. Wenn auch Sie Mitglied werden möchten, dann finden Sie hier den Aufnahmeantrag zum Herunterladen oder Ausdrucken.

Für weitere Informationen oder Fragen steht Ihnen der gesamte Vorstand jeder Zeit zur Verfügung.