Nachtgeschrei

Folk, Rock, Metal und Mittelalter – eine nicht alltägliche Mischung. Oder doch?

Ohne Wenn und Aber bringen die Sieben Musiker unterschiedliche musikalische Genres zusammen und vermischen diese zu ihrer ureigenen Musik – Musik, bei der man Feuer fängt! Gekonnt verbinden sich Drehleier, Flöte und Dudelsack mit E-Gitarren, Bass und Schlagzeug – folkige Klänge finden den Einklang mit harten Tönen und treibenden Rhythmen. Mit ihrer Spielfreude stecken sie an und sind besonders live ein mehr als schweißtreibendes Erlebnis!

Bei Live-Auftritten zusammen mit Subway to Sally oder Fiddlers Green rockten Sie die Bühne.

http://www.nachtgeschrei.de

More Maids

First Ladies of Irish Folk

Keiner, der die “More Maids” live erlebt hat, kann sich ihrem Charme entziehen. Drei Frauen, drei Haarfarben, drei Typen – eine Musik!

Das Markenzeichen der Band ist der dreistimmige Gesang. Die Songs sind teils typisch irisch, teils haben sie Acoustic-Pop Einflüsse, sind aber durchweg in der irischen Tradition des “Storytelling” verwurzelt. Die More Maids überzeugen jedoch nicht nur vokal, sie spielen auch ihre typisch irischen Instrumente meisterhaft. Alle drei “Maids” zusammen haben auf der Bühne einfach das “gewisse Etwas” an Ausstrahlung und Humor

http://www.moremaids.de

Fleadh

Seit der Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums “The Cleggan Bay Disaster” hat sich die Band unter den besten Folk Bands in Deutschland platziert und bekam positive Berichterstattungen in der internationalen Musikpresse.

Fleadh erhält auch die Titel für das beste Trad/World Music Album, bestes Folkrock Album und Besten Folksong beim Deutschen Rock- und Pop-Preis 2013.

http://www.fleadh.de

Wanderreigen

Die Band aus dem Saarland ist bereits seit 2007 aktiv und hat sich durch viele Auftritte auch bei größeren Szene-Festivals bereits überregional einen hervorragenden Ruf als Live-Band erspielt.

Die Formation entwuchs dem eher unschuldigen Folk-Rock der ersten Jahre nach und nach. So verbinden sich nun druckvolle Metalriffs, sowohl hämmernde als auch filigrane Schlagzeugpassagen und Folkelemente, bestehend aus Dudelsack und Querflöte, um ein abwechslungsreiches und dynamisches Soundgewand zu bilden, das sich gänzlich der puren Spielfreude verschrieben hat.

http://wanderreigen.blogspot.de

Paddy Murphy

kompromisslos, ansteckend, direkt!

Die österreichische Antwort auf Flogging Molly beeindruckt mit ihrer kompromisslosen und unbeschwerten Art Musik zu machen. Diese einzigartige Kombination und die Lebensfreude der Musiker lässt kein Publikum unberührt und endet in einer Stimmung die ihresgleichen sucht. Eine unvergleichbare emotionale Explosion ist das Resultat dieser einzigartigen Kombination von Stilrichtungen. Die Mischung von Urtümlichkeit und musikalischer Perfektion, brachialer Rocksounds und filigran, harmonischen Folklinien schaffen ein leicht verdauliches Endprodukt für Jedermann.

http://www.paddymurphy.at

Programm

Freitag

Der Freitagabend steht im 26.Jahr unter dem Motto: “Mittelalter-Rock-Nacht”. Passend zum Motto spielen:

ca. 19.30 Uhr: “Wanderreigen”: Hier treffen sich Folk, Metal und Mittelalter
Die Gruppe aus dem Saarland hat sich durch viele Auftritte einen hervorragenden Ruf als Live-Band erspielt. Die Auftritte sind geprägt von einem dynamischen Sound mit purer Spielfreude.
ca. 21.00 Uhr: Feuershow
ca. 22.00 Uhr: „Nachtgeschrei“: Zuerst Wacken – dann Bundenbach
Der Veranstalter ist stolz, ein besonderes Highlight bieten zu können, denn diese Band rockte schon zusammen mit „Subway to Sally“ und „Fiddlers Green“ die Bühne und spielt nur 2 Wochen vor dem Altburgfestival beim Wacken Open-Air.

Samstag

Samstags gibt es wieder Irish Folk zum Mittanzen und –klatschen von Traditionell bis Folk-Rock mit folgendem Programm:

ab ca. 13.00 Uhr: Mittelaltermarkt und keltischen Handwerk
ca. 18.30 Uhr: “More Maids”: Die First Ladies of Irish Folk
3 Frauen – 3 Haarfarben – eine Musik. Die „More Maids“ begeistern nicht nur mit Ihrem dreistimmigen Gesang, sondern beherrschen auch Ihre typisch irischen Instrumente meisterhaft.
ca. 20.00 Uhr: „Fleadh“: Bester Folksong 2013
Diese Band hat sich unter den besten Folk-Bands Deutschland platziert und erhielt den Titel für das beste Folk-Rock-Album und den besten Folksong beim deutschen Pop- und Rock-Preis 2013.
ca. 21.30 Uhr: Feuershow
ca. 22.30 Uhr: „Paddy Murphy“: Österreichs Antwort auf Flogging Molly beeindrucken mit Ihrer unbeschwerten Art Folk-Musik zu machen. Diese Musik und die Lebensfreude der Musiker lässt kein Publikum unberührt und endet in einer Stimmung, die Ihresgleichen sucht.

Sonntag

Der Sonntag (Familientag) ist besonders geprägt vom Markttreiben und dem Kinderprogramm.
Der Markt öffnet um 11.00 Uhr seine Pforten. Für weitere Unterhaltung sorgt ab
ca. 14.00 Uhr: Die Lokalmatadoren „B-Way“
Die 6-köpfige-Bundenbacher Band ist bereits bestens in der Region bekannt und hat sich eine große Fangemeinde erspielt. Viele bekannte Songs laden zum Mitsingen ein.